Glockenwelten

  • Start: Ehemalige Stadthalle beim ZO8 Glockenklang
  • Stationen: 4
  • Dauer: 40 min
  • Inhalte: Improvisationen

Die Glocke – ein jahrtausend altes Instrument mit besonderem Reiz

Die Glocke nimmt in der Welt der Musik eine zentrale Rolle ein. Als klangvolle Erweiterung der menschlichen Stimme ist die Glocke über weite Entfernungen hörbar und spielt weltweit bei Ritualen und Zeremonien eine wichtige Rolle.

Dieser Hör-Erlebnis-Weg setzt sich mit der Vielseitigkeit der Glocke auf musikalischer Ebene auseinander. Studierende der Musikhochschule entwickelten dazu eigene Improvisationen, die zum Hören, Genießen und Nachdenken über den Reichtum kultureller Vielfalt einladen.

<< Ein Klavier auf ReisenSpielorte >>